OfficeForms - das einfachste Redaktionssystem der Welt.

Einfachzu bedienen.zu verstehen.einzuführen.anzupassen.

OfficeForms ergänzt Microsoft Word mit Funktionalitäten eines Redaktionssystems

Bausteinverwaltung

Zentral abgelegte Bausteine sind die bessere Alternative zu Copy & Paste.

Variantenverwaltung

Variable Inhalte vermeiden Redundanzen.

Mehrsprachigkeit

Übersetzungen lassen sich intelligent managen.
infofilm_play_sepia.png

Und das alles mit Word und WYSIWYG.

Das können Sie von OfficeForms erwarten:

desktop_grafisch_play_sepia.png

Sie arbeiten wie gewohnt in Word

  • OfficeForms integriert sich nahtlos.
  • Ihre Dokumente können ohne Anpassung übernommen werden.
  • Ihre gewohnte Arbeitsweise ändert sich nicht.
desktop_grafisch_play_sepia.png

Sie arbeiten wie gewohnt in Word

  • OfficeForms integriert sich nahtlos.
  • Ihre Dokumente können ohne Anpassung übernommen werden.
  • Ihre gewohnte Arbeitsweise ändert sich nicht.

Sie nutzen Bausteine

  • Textbausteine lassen sich in beliebiger Länge zentral ablegen und in vielen Dokumentationen verwenden.
  • Sie können die Bausteinablage in Gruppen und Untergruppen organisieren und diese Ordnung einfach per Drag & Drop anpassen.
  • Wo überall ein Baustein eingebaut wurde, zeigt ein Verwendungsnachweis.
  • Metadaten helfen bei der Organisation Ihrer Bausteine.
bausteine_play_sepia.png
bausteine_play_sepia.png

Sie nutzen Bausteine

  • Textbausteine lassen sich in beliebiger Länge zentral ablegen und in vielen Dokumentationen verwenden.
  • Sie können die Bausteinablage in Gruppen und Untergruppen organisieren und diese Ordnung einfach per Drag & Drop anpassen.
  • Wo überall ein Baustein eingebaut wurde, zeigt ein Verwendungsnachweis.
  • Metadaten helfen bei der Organisation Ihrer Bausteine.
module_play_sepia.png

Sie arbeiten modular

  • Umfangreiche Dokumentationen lassen sich über einen Assistenten in kleinere Einheiten zerlegen.
  • Beim Zusammenführen dieser Einheiten bestimmen Sie Auswahl und Reihenfolge.
  • Die Modularisierung kann dadurch sowohl auf der Ebene von Dokumentationsabschnitten als auch auf Basis von Bausteinen erfolgen.
module_play_sepia.png

Sie arbeiten modular

  • Umfangreiche Dokumentationen lassen sich über einen Assistenten in kleinere Einheiten zerlegen.
  • Beim Zusammenführen dieser Einheiten bestimmen Sie Auswahl und Reihenfolge.
  • Die Modularisierung kann dadurch sowohl auf der Ebene von Dokumentationsabschnitten als auch auf Basis von Bausteinen erfolgen.

Sie verwenden Querverweise

  • Querverweise lassen sich mit OfficeForms  dokumentübergreifend setzen.
  • Dabei können Sie auf Kapitelnummer, Überschrift oder Seitennummer verweisen.
  • Ein spezielles Tool hilft bei der Übertragung von Querverweiszielen zwischen Teildokumenten und zwischen verschiedensprachigen Bausteinen.
querverweise_play_sepia.png
querverweise_play_sepia.png

Sie verwenden Querverweise

  • Querverweise lassen sich mit OfficeForms  dokumentübergreifend setzen.
  • Dabei können Sie auf Kapitelnummer, Überschrift oder Seitennummer verweisen.
  • Ein spezielles Tool hilft bei der Übertragung von Querverweiszielen zwischen Teildokumenten und zwischen verschiedensprachigen Bausteinen.
varianten_play_sepia.png

Sie erstellen technische Varianten

  • Um Redundanzen zu vermeiden können Sie Ihre Dokumente auch mit variablem Inhalt versehen.
  • Die Vorschau zeigt Ihnen stets, wie das Ergebnis der gewählten Variante aussehen wird (WYSIWYG-Prinzip).
  • Beim Erstellen einer Dokumentation werden die Variantenfelder aufgelöst.
varianten_play_sepia.png

Sie erstellen technische Varianten

  • Um Redundanzen zu vermeiden können Sie Ihre Dokumente auch mit variablem Inhalt versehen.
  • Die Vorschau zeigt Ihnen stets, wie das Ergebnis der gewählten Variante aussehen wird (WYSIWYG-Prinzip).
  • Beim Erstellen einer Dokumentation werden die Variantenfelder aufgelöst.

Sie dokumentieren in mehreren Sprachen

  • Die Sprachverwaltung von OfficeForms ermöglicht es, Bausteine und Dokumente in beliebig vielen Sprachen zu pflegen.
  • So wie bei der technischen Variante zeigt Ihnen die Vorschau, wie das Dokument in der gewählten Sprache aussehen wird (WYSIWYG).
sprachen_play_sepia.png
sprachen_play_sepia.png

Sie dokumentieren in mehreren Sprachen

  • Die Sprachverwaltung von OfficeForms ermöglicht es, Bausteine und Dokumente in beliebig vielen Sprachen zu pflegen.
  • So wie bei der technischen Variante zeigt Ihnen die Vorschau, wie das Dokument in der gewählten Sprache aussehen wird (WYSIWYG).
webexport_play_sepia.png

Sie publizieren nicht nur auf Papier

  • Mit dem Webexport erzeugen Sie aus einem fertigen Dokument per Knopfdruck eine Dokumentation, die im Web publiziert werden kann.
  • Die Darstellung der Seiten passt sich dynamisch an unterschiedliche Endgeräte an (Responsive Design).
  • Das Layout lässt sich individuell an Ihr Corporate Design anpassen.
webexport_play_sepia.png

Sie publizieren nicht nur auf Papier

  • Mit dem Webexport erzeugen Sie aus einem fertigen Dokument per Knopfdruck eine Dokumentation, die im Web publiziert werden kann.
  • Die Darstellung der Seiten passt sich dynamisch an unterschiedliche Endgeräte an (Responsive Design).
  • Das Layout lässt sich individuell an Ihr Corporate Design anpassen.

Noch eine weitere Sprache?

  • Die Übergabe der Bausteine an die externe Übersetzung ist mit OfficeForms ganz leicht möglich.
  • Beim Auslagern und Einlesen unterstützt Sie ein Assistent.
uebersetzung_play_sepia.png
uebersetzung_play_sepia.png

Noch eine weitere Sprache?

  • Die Übergabe der Bausteine an die externe Übersetzung ist mit OfficeForms ganz leicht möglich.
  • Beim Auslagern und Einlesen unterstützt Sie ein Assistent.
teamarbeit_play_sepia.png

Sie arbeiten im Team

  • Die Datenbanken von OfficeForms können auf einer zentralen Datenablage oder in einer Cloud gespeichert werden.
  • Alle Teammitglieder können darauf zugreifen.
  • Die Bausteindatenbanken können benutzerspezifisch konfiguriert werden.
teamarbeit_play_sepia.png

Sie arbeiten im Team

  • Die Datenbanken von OfficeForms können auf einer zentralen Datenablage oder in einer Cloud gespeichert werden.
  • Alle Teammitglieder können darauf zugreifen.
  • Die Bausteindatenbanken können benutzerspezifisch konfiguriert werden.

Systemvoraussetzungen

  • Microsoft Windows 7 oder höher
  • Microsoft Word ab Version 2013 (32bit)

Kontakt

dokay GmbH
Basler Str. 115a
79115 Freiburg i. Br.
Deutschland

Fon: +49-761-479 762 230
Fax: +49-761-479 762 245
info@dokay.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen